In welchen Fällen ein Führungszeugnis relevant sein kann

führungszeugnis

Hat man sich entschieden ein Führungszeugnis zu beantragen, tut man dies meist nicht ohne einen guten Grund. In der Regel steht die Beantragung im Zusammenhang mit dem geplanten Eintritt in ein neues Arbeitsverhältnis. So gibt es eine ganze Reihe von Berufsfeldern, wo ein solches Dokument praktisch Bedingung ist und unbedingt vor dem Beginn dieser Tätigkeit vorgelegt werden muss. Fehlt dieser Nachweis, kann man folglich die gewünschte Arbeitsstelle nicht antreten. Der Antrag kann entsprechend beim zuständigen Bürgeramt oder Rathaus gestellt werden. Hierbei fallen einmalige Kosten zwischen 10 und 15 € an. In einigen Fällen kann diese Gebühr vom späteren Arbeitgeber übernommen werden.

Den Antrag ganz bequem online stellen

Was einige Bürger nicht wissen ist, dass man ein Führungszeugnis ohne großen Aufwand auch über das Internet beantragen kann. Hierfür füllt man, wie auch vor Ort den standardisierten Antrag aus. Dies ist innerhalb weniger Minuten erledigt. Allerdings muss man sich auch bei einem online gestellten Antrag entsprechend legitimieren und in diesem Zusammenhang einen Ausweis mit Lichtbild vorlegen. Es gibt jedoch inzwischen sehr einfache technische Möglichkeiten, um das jeweilige Dokument ordnungsgemäß zu übermitteln. An diesem Punkt sollte der Antrag somit nicht scheitern.

führungszeugnis

Es geht prinzipiell um den Aspekt der Sicherheit

Viele Menschen stellen sich natürlich auch die Frage, warum man denn nun unbedingt ein solches Führungszeugnis vorlegen muss. Diese Frage kann man eigentlich recht einfach beantworten, denn hier geht es vor allem um den Aspekt der Sicherheit. Anhand des Führungszeugnisses wird deutlich, ob eine bestimmte Person bereits straffällig geworden ist. Ist dies der Fall, wäre es sicher sehr unverantwortlich eine solche Person mit kranken Menschen oder auch Kindern arbeiten zu lassen. Es geht hier ausdrücklich nur um relevante Straftaten. Das Führungszeugnis gibt keine Auskünfte über Schulden oder auch kleinere Vergehen, die sich auf den Straßenverkehr beziehen können.

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *